So funktioniert es

Unser oberstes Ziel ist die Zufriedenheit unserer Patienten und ihr schönes Lächeln!

Kontaktaufnahme

Wenn Sie sich von unserem Angebot angesprochen fühlen oder weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Seite unter der Rufnummer: +49 177 28 93 517 oder übers Kontaktformular. Unsere freundlichen Gesundheitsberater beantworten gerne Ihre Fragen und stellen Ihnen die Optionen für eine Zahnbehandlung in Polen vor.

Anreise & Behandlung

Ein paar Tage vor Ihrer geplanten Anreise erinnert Sie Ihr persönlicher Gesundheitsbetreuer noch einmal an die Zahnreise. Je nach gewünschten Dienstleistungen warten auf sie: Das Dental Taxi am Bahnhof, ein Fahrer am Flughafen, ein Hotelzimmer oder SPA-Behandlungen. Zahnbehandlungen in unserer Zahnklinik in Polen laufen nach höchsten Standards ab. Wir verwenden hervorragendes Material und modernste Technik. Wir erteilen Ihnen eine Garantie darauf, dass Sie von einem fachkundigen Team von Spezialisten behandelt werden.

Bestätigung

Sie erhalten von uns immer eine Bestätigung für Ihren Besuch in unserer Zahnklinik in Polen und die gebuchten Leistungen, natürlich auf Deutsch.

Reservierung

Wenn Sie sich für unsere Zahnklinik in Polen entscheiden, vereinbaren wir mit Ihnen ein Beratungsgespräch bzw. einen Behandlungstermin, Ihre Unterkunft, Flug- oder Zugticket, Transfer und sonstige Dienstleistungen. Natürlich können Sie sich um die gesamte Anreise auch selbstständig kümmern – in dem Fall reservieren wir für Sie einzig und allein den Arzttermin.

Zuschuss

Mit der Behandlung darf erst begonnen werden, nachdem die Krankenkasse den HKP bewilligt und den Festzuschuss berechnet hat. Entsprechend dem Zuschuss-System bleibt der Festbetrag immer gleich, unabhängig vom EU-Land, in dem Sie sich behandeln lassen.

Angebot

Binnen 24 Stunden erhalten Sie einen Heil- und Kostenvoranschlag mit detaillierten Angaben über den Behandlungsablauf und die voraussichtlichen Gesamtkosten. Wenn Sie Zahnersatz benötigen, erstellt unser Zahnarzt einen Heil- und Kostenplan (HKP) mit detaillierten Angaben über die geplante Behandlung. Der HKP muss ihrer Krankenkasse vor Beginn der Behandlung zur Genehmigung vorgelegt werden.

Haben Sie bereits einen Heil- und Kostenplan?

Nein ?

Lernen Sie die drei Möglichkeiten der Erstellung eines HKP kennen. Erfahren Sie mehr

Fordern Sie jetzt Ihr unverbindliches Angebot an.

Unser Team steht Ihnen gerne für alle Fragen und weitere Informationen gerne zur Verfügung

+49 177 28 93 517

Rufen Sie uns an

Öffnungszeiten

Mo - Sa: 800 - 1900