Sofortimplantate Straumann BLX - das Highlight des Jahres 2019!

Trotz der sehr rasanten Entwicklung der Zahnmedizin und immer modernerer Geräte gibt es leider immer noch Patienten, bei denen Versuche, einen Zahn zu retten, fehlgeschlagen sind und der Arzt zu einer Extraktion gezwungen ist. Ähnlich ist die Situation bei Patienten nach einem Unfall, wenn ein Zahn gebrochen und nicht zu retten ist oder wenn aufgrund einer Krankheit alle Zähne entfernt werden müssen. Alle oben genannten Fälle haben einen gemeinsamen Nenner. Zahnextraktion und Zahnlücke.

Es ist sinnvoll, die verfügbaren Alternativen im Voraus zu kennen und gleich die richtige Entscheidung über die sofortige Versorgung des fehlenden Zahnes mit Sofortimplantat zu treffen. Jetzt kann es billiger, weniger invasiv, ohne Bohren, Nähte und Skalpell gemacht werden! 

Der gesamte Behandlungsprozess ist schneller, so dass mehrere Operationen vermieden werden. Ebenso wichtig ist, dass Sie am Tag nach der Extraktion in Ruhe und mit Lächeln arbeiten können, denn mit Hilfe des hauseigenen Labors sind wir in der Lage, noch am selben Tag eine Krone auf dem Implantat herzustellen und das Implantat sofort zu belasten. 

Bei Extraktion von mehreren Zähnen oder bei völliger Zahnlosigkeit können wir auf den Implantaten einen festsitzenden Zahnersatz befestigen und das gesamte Gebiss wiederherstellen - sogar bis zu 14 Zähne!

Ja oder nein – wann sind Sofortimplantate sinnvoll?

Sofortimplantate und sofortbelastbare Implantate sind immer noch relativ wenig populär, da viele Patienten befürchten, dass die Implantation mit einem Misserfolg und Verlust des Implantats endet. Wenn die Indikation jedoch richtig gestellt wird, haben Sofortimplantate allerdings eine hohe Erfolgsrate. Die Sofortimplantation erfordert umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen des Implantologen, der über die Wahl dieses Verfahrens entscheidet. Ein kräftiger, gesunder Knochen ist eine absolute Voraussetzung für die primäre Stabilität eines Sofortimplantats. Ein schwacher, poröser, schwammartiger Knochen, der von Resorptions- oder Entzündungsprozessen betroffen ist, stellt eine Kontraindikation für die Durchführung der Behandlung dar. Leider ist es oft erst zum Zeitpunkt der Zahnextraktion möglich, einen schlechten Knochenzustand festzustellen, daher kann man im Voraus - trotz der 3D-Diagnostik – nicht vorhersehen, ob es die Möglichkeit einer sofortigen Implantation gegeben ist.

Der Unterschied zu herkömmlichen Implantaten besteht darin, dass man Sofortimplantate direkt nach Einsetzen mit einem festsitzenden Provisorium versehen kann!

Sofortimplantate – Vorteile

Man muss nach der Extraktion des Zahnes nicht warten, bis das Zahnfach ausheilt und der Knochen wieder aufgebaut ist. Sofortimplantation verkürzt die Behandlungsdauer um mehrere Monate und erspart drei bis vier zusätzliche Behandlungschritte.

Der Einsatz moderner Straumann BLX-Implantate, die über ein spezielles Gewinde verfügen, führt zu einer besseren Verankerung und sofortigen Stabilität des Implantats im Kieferknochen, was eine sofortige Belastung des Implantats und das Verlassen der Zahnarztpraxis mit aufgesetztem Zahnersatz am selben Tag möglich macht.

Atraumatische Extraktion und gleichzeitige Implantation garantieren außer der schnelleren Heilung auch wenige Schmerzen und Schwellungen, da das Schneiden des Zahnfleisches und das Bohren einer Höhle für die Aufnahme des Zahnimplantats entfällt.

Die Sofortimplantation lässt das ursprüngliche Knochenniveau erhalten und hält das Zahnfleisch auf dem gleichen Niveau wie bei einem natürlichen Zahn. Es tritt kein Zahnfleisch- und Knochenschwund auf, die hohe Ästhetik im Frontzahnbereich bleibt erhalten und eine operative Zahnfleischgestaltung ist nicht erforderlich.

Die Zeitersparnis lässt auch Kosten sparen. Der Entfall von mehreren Sitzungen und des Knochenaufbaus wirkt sich positiv auf die Kosten.

Sofortimplantate – Ablauf

1. Planung. Der erste Schritt ist die gründliche Untersuchung und Beratung mit dem Implantologen inklusive 3D CT-Aufnahme. Während des Beratungsgesprächs plant der Implantologe die Implantation und die Anfertigung des Zahnersatzes.

2. Extraktion und Implantation. Am Tag des Eingriffs wird zunächst der Zahn entfernt und dann ein Implantat in das leere Knochenfach implantiert. In einigen Fällen ist es notwendig, Biomaterialien zur Auffüllung der Knochendefekte in der Nähe des Implantats einzusetzen.

3. Aufsetzen des Provisoriums. Wird die Primärstabilisierung erreicht, kann das Implantat sofort belastet werden. In unserem hauseigenen Meisterlabor wird die Versorgung hergestellt, die am selben Tag auf das Implantat gesetzt wird.

4. Eingliederung der definitiven Versorgung. Bereits nach 6 Wochen, wenn das Implantat mit Knochen integriert ist, was dank der innovativen SLActive-Oberfläche möglich ist, wird die provisorische prothetische Versorgung durch die endgültige Versorgung ersetzt und die Behandlung ist beendet.

Sofortimplantate wann sind möglich?

  • Wenn es keinen zurückgebildeten Kieferknochen gibt und der Alveolarknochen von allen Seiten mit einer gesunden und dicken Knochenschicht umgeben ist und eine entsprechende Breite aufweist.
  • Wenn der Implantologe die Extraktion atraumatisch durchführt und die primäre Stabilität gegeben ist.
  • Wenn keine Endzündungen im Umfeld vorhanden sind.

Implantate Straumann BLX sind ab jetzt für Sofortversorgungen in Zahnklinik Polen erhältlich!

Die Schweizer Straumann-Implantate der BLX-Serie wurden speziell entwickelt, um den Zahnärzten die Sofortimplantationen auf Basis von zuverlässigen, bewährten und vorhersehbaren Verfahren und Protokollen zu ermöglichen. Mit mehr als 60 Jahren Erfahrung und mehr als 20 Millionen Implantaten wurde das perfektionierte Implantatsystem basierend auf Erfahrung, Tradition und Innovationsgeist als exzellente Lösung für Patienten entwickelt, die eine schnelle, minimal-invasive und effektive Implantatbehandlung wünschen.

Sofortimplantat Straumann BLX ist ein Höhepunkt erstklassiger Schweizer Qualität und Präzision

Die hohe Erfolgsrate der Implantation und die vielfältigen Befestigungsmöglichkeiten des Zahnersatzes nach der Implantation konnten durch das Implantatdesign, das spezielle Gewinde, das bewährte Roxolid-Implantatmaterial sowie durch die einzigartige SLActive-Implantatoberfläche, die für die perfekte Integration des Implantats und des Knochens in viel kürzerer Zeit als bei herkömmlichen Implantaten sorgt, erreicht werden.

Wir behandeln ohne Schmerzen, ohne Stress, mit vollem Komfort in Dämmerschlaf oder Narkose nach den höchsten Weltstandards. Lassen Sie Ihr Lückengebiss von unseren Spezialisten versorgen.

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme der Speicherung meiner Daten zur Kontaktaufnahme zu.

Liebe Patientinnen und Patienten,
Im Interesse Ihrer Sicherheit und Ihres Komforts haben wir die Möglichkeit eines kostenlosen Online-Beratungsgespräches mit unseren Ärzten eingeführt, ohne dass Sie das Haus verlassen müssen.
In der gegenwärtigen Situation mit der Coronavirus sind Besuche in Zahnarztpraxen wesentlich erschwert und risikoreicher. Damit unsere Patienten nach Eindämmung der Epidemie in naher Zukunft mit der Behandlung beginnen können, haben wir daher beschlossen, Beratungsgespräche aus der Ferne durchzuführen, damit die Behandlung in unserer Klinik so bald wie möglich beginnen kann, nachdem sich die Situation im Zusammenhang mit der Epidemie beruhigt hat.
Um sich für eine kostenlose Online-Beratung anzumelden, füllen Sie bitte das Formular aus. Unsere Berater werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen alle Einzelheiten mitteilen.
We respect your privacy. Your information is safe and will never be shared.
Don't miss out. Subscribe today.
×
×
WordPress Popup