High-Tech Ausstattung

CEREC – Modernste computergestützte CAD/CAM Technologie

CEREC ist die Abkürzung für CEramic REConstruction. Dank dieser revolutionären CAD /CAM-basierten Technologie bietet Ihnen unsere Klinik in Polen die Weltneuheit in Sachen Herstellung von gefrästen Keramik-Restaurationen – und zwar in einer Sitzung. Bei uns können vollkeramische Kronen, Brücken, Veeners, Füllungen und viele andere Restaurationen unverzüglich vor Ort anfertigen lassen.

Es Besteht kein Bedarf mehr nach Abdrücken. Stattdessen scannen wir den betroffenen Zahn mit der Mundkamera Omnicam 3D. Die passende Versorgung für Sie entwerfen und formen wir dann in 28‑facher Vergrößerung am Computer.

Die auf diese Weise am PC entworfene Versorgung entspricht in ihrer Darstellung auf dem Bildschirm detailgetreu dem Endergebnis, genau wie es nach der Einbringung in die Mundhöhle des Patienten auch zu sehen sein wird, weswegen CEREC für eine 100-prozentige Zufriedenheit steht. Patienten verlassen unsere Klinik mit ideal ins Zahngebilde eingepasstem Zahnersatz.

Zähne in 1 Std computergestützte CAD-CAM Verfahren

Vorteile CEREC-Behandlung

Komputergestutzter Entwurf in 3D

Sehr hoche Ästhetik

Genauigkeit

Neue Zähne in einer Sitzung

Ablauf der Behandlung:

  • Vorbereitung des Zahns zur prothetischen Behandlung (Präparieren und Schleifen)
  • Optischer Abdruck mit digitalisierter Bestandsaufnahme der Mundhöhle
  • Arzt, Zahntechniker und Patient bestimmen gemeinsam am Computerbildschirm die Form des neuen Zahns in 3D
  • Die Fräsmaschine schneidet die fertige Restauration binnen 15-40 Minuten mit hoher Präzision aus einem Keramikblock
  • Der Arzt passt den neuen Zahn ins Gebiss ein, der dann individuell bemalt und charakterisiert wird. Anschließend erfolgt die Abhärtung des Zahnersatzes im Ofen.
  • Am Ende wird der Zahnersatz befestigt (zementiert)
Schöne Zähne in einer Sitzung, Sofort-Implantation

CEREC bietet eine sehr hohe Genauigkeit und eine perfekte Ästhetik, die von den natürlichen Zähnen nicht zu unterscheiden ist.

Volumentomographie (DVT) - Computertomographie 3D (CT-Scan)

Orthophos SL 3D - Die digitale Volumentomographie (DVT) - Computertomographie 3D (CT-Scan)

Dank der CT-Bildgebung in 3D können wir den Zustand der Kieferknochen von jeder Seite genau begutachten und die für die Planung und Effizienz der Behandlung mit Implantaten bzw. Zahnprothesen notwendigen Abmessungen durchführen. Die Anwendung der Computertomographie ermöglicht einen präziseren Entwurf ihres neuen Zahnersatzes und erleichtert somit auch schwierige und komplizierte Behandlungen, vor allem dank der Verkürzung der Genesungszeit auf ein Minimum.

Hyperion Orthopantomogramm

Ein. sog. Orthopantomogramm (OPT) ist eine besondere Art von Röntgenbild, auf dem der Ober- und Unterkiefer mitsamt anliegendem Gewebe zu sehen ist. In unserer Praxis nutzen wir diese Bildgebung regelmäßig zur Überprüfung des Zustandes von Knochen und Füllungen, der Planung eines prothetischen Wiederaufbaus, dem Einfügen von Implantaten, für kieferorthopädische Behandlungen, Zahnextraktionen und die Bestandsaufnahme von Zahnfleisch.

Orthopantomogramm Röntgenbild Zahnklinik Zahnarzt im Ausland

Zahnfarbbestimmung neue Zähne machen lassen, Kronen, Brücken

Vita Easyshade V - Individuelle Zahnfarbbestimmung 

um Zwecke einer möglichst realitätsgetreuen Nachgestaltung ihrer natürlichen Zahnfarbe verwenden wir ein spezielles Gerät zur wissenschaftlichen Analyse von Farbproben unter Berücksichtigung der gegebenen Farbsättigung und Lichtdurchlässigkeit. Die auf diese Weise gewonnenen Daten helfen den Zahntechnikern bei der Herstellung von farbgetreuem Zahnersatz mit entsprechender Schattierung und Lichtdurchlässigkeit, damit die Prothese in der Zahnlücke nicht mehr von dem benachbarten echten Zählen zu unterscheiden ist.

Der AIR-FLOW Master® - die erste subgingivale Prophylaxe-Einheit der Welt

Für eine umfassende Prophylaxe und professionelle Zahnreinigung verwenden wir eins der modernsten Geräte, das eine Möglichkeit der Behandlung für alle Patienten eröffnet, auch wenn Sie Implantate tragen. Die Anwendung der modernen AIR-FLOW® Therapie für effektives Air-Polishing sowie PERIO-FLOW® für die wirksame Entfernung von Biofilm bis in die tiefsten Paradontaltaschen garantiert eine effektive Behandlung bei gleichzeitiger Garantie eines hohen Patientenkomforts.

Carl Zeiss Labor-Mikroskop

Zur Sicherstellung einer Optimalen Bildgröße und -stabilität benutzen während des Eingriffs eins der modernsten zahnmedizinischen Mikroskope von Marktführer Carl Zeiss. Unter Seinesgleichen besticht das Gerät vor allem mit bestmöglichen Arbeitsparametern. Dank modernster technischer Lösungen lässt es sich in nahezu jedem Fall anwenden, wenn es bei der erfolgreichen Durchführung einer Behandlung auf die Feinheiten und äußerst präzises Arbeiten ankommt.

Haben Sie Fragen?

Unser Team steht Ihnen gerne für alle Fragen und weitere Informationen gerne zur Verfügung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

+49 177 28 93 517

Rufen Sie uns an

Öffnungszeiten

Mo - Sa: 800 - 1900