Neues Gebiss mit Implantaten

Neues Gebiss mit Implantaten

Zum Glück stellt Zahnverlust heutzutage kein Problem mehr dar – dank der neusten Methoden von Implantaten in Polen. Damit erhalten Sie Ihr neues Lächeln schmerzlos, schnell und preisgünstig!

Wenn Sie sich ein neues Gebiss befestigen lassen

Die gesamte Behandlung dauert nur etwa vier Monate. Die Ärzte setzen bis zu vier Implantate in jedem Kiefer ein. Nach der Heilungsphase werden die Locatoren montiert. Sie verfügen über Aufbauelemente, die perfekt an die entsprechenden Gegenstücke der Prothese angepasst sind. So entsteht ein Zahnersatz, der natürlich aussieht – ganz ohne zahlreicher Zahnarztbesuche.

Locator-Prothese – es lohnt sich!

Wenn Sie sich ein neues Gebiss in Polen machen lassen, werden Sie endlich wieder mit Vergnügen essen können, weil bei der Druckknopfprothese keine Gaumenplatte verwendet wird! Dank der hohen Passgenauigkeit brauchen Sie sich außerdem keine Sorge um Essenreste zwischen dem Zahnfleisch und der Prothese zu machen. Die Druckknopfprothese ist einfach zu reinigen und man kann sie ohne Probleme jeder Zeit herausnehmen. Ein großer Pluspunkt ist auch die hohe Widerstandsfähigkeit des Zahnersatzes, denn die befestigten Elemente müssen nur selten ausgetauscht werden. Und wenn, dann ist dieser Vorgang schnell und schmerzlos.

Durch den Einsatz von Hartgumiringen können wir die Befestigungskraft des neuen Gebisses in Polen perfekt einstellen. Was die Prothese überaus robust macht und die Passform enorm steigert. Das Gefühl, einen Fremdkörper im Mund zu haben, wie es bei Stegprothesen oft der Fall ist, entfällt völlig. Dank der Implantate sitzt die Prothese fest und der Tragekomfort ist unvergleichbar! Deshalb müssen Sie sich keine Sorge machen, dass Ihre Zähne beim Lachen oder Sprechen herausfallen oder sich lockern. Und das alles ohne Haftcreme!

Was kostet ein neues Gebiss oben und unten?

Sicherlich gibt es günstigere Methoden, für neue Zähne. Die meisten Zahnkliniken und Zahnpraxen stellen ihren Patienten Zahnprothesen mit Gaumenplatte zur Verfügung. Diese Methode ist ziemlich billig, lohnt sich aber auf Grund der vielen Nachteile oft nicht.

Der Preis für eine Druckkopfprothese häng von dem Gebisszustand des Patienten und der Anzahl der Implantate ab. Wir bieten Ihnen ein beispielloses Preis-Leistungs-Verhältnis an. Der Eigenanteil für eine Locator-Prothese in Ober- oder Unterkiefer beträgt nur ca. 3700 €! Damit ist eine Locator-Prothese deutlich günstiger als ein vergleichbarer Zahnersatz in Deutschland.

Das ist ein geringer Preis für ein strahlendes Lachen ohne Angst!

Falls Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. In Ihrer Zahnklinik Polen sind wir für Sie da!

Share:

Leave comment