Locatorprothese – Fakten und Mythen

Locatorprothese – Fakten und Mythen

FAKT - Locatorprothesen werden den ganzen Tag und die ganze Nacht getragen - aufgrund des stabilen Haltes der Prothesen durch die Befestigung an Implantaten kann der Zahnersatz 24 Stunden am Tag getragen werden. Sie werden nur zur Pflege herausgenommen.

MYTHOS - Ich komme mit dem Einsetzen und Herausnehmen der Locatorprothesen nicht zurecht - Locatoren sind ein Befestigungssystem, bei dem sich ein Teil der Verankerung in der Prothese und der andere Teil auf dem Implantat befindet. Die Prothese wird einfach eingeklipst, indem die beiden Teile miteinander verbunden werden, wie ein Druckknopf an einer Jacke. Genauso einfach ist das Herausnehmen der Locatorprothesen.

FAKT - Ich werde wieder meine Lieblingsspeisen essen können - der starke Halt der Locatorprothese auf den Implantaten erlaubt harte Speisen zu essen. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Prothese gaumenfrei zu gestalten, wodurch sich das Geschmacksempfinden verbessert und der Brechreflex ausbleibt.

MYTHOS - Locatorprothesen sind teuer - durch das Einsetzen von Implantaten steigen die Kosten für Locatorprothesen, aber sie sind viel niedriger als bei festsitzenden Brücken und bieten einen unvergleichlich besseren Tragekomfort im Verhältnis zu herausnehmbaren Prothesen.

FAKT - Locatorprothesen sollen wie normale Zahnprothesen gepflegt werden - die Pflege von Locatorprothesen unterscheidet sich nicht von der Pflege von klassischen Zahnprothesen. Denken Sie bei der Reinigung der Mundhöhle daran, auch die Halteelemente im Mund, d. h. die Locatoren, zu reinigen.

MYTHOS - Locatorprothesen sehen künstlich aus und verschlechtern mein Aussehen - die Anpassung der Farbe und Form der Prothesenzähne an das Gesicht des Patienten lässt das Lächeln harmonisch und gesund aussehen, ohne künstlich zu wirken. Durch die Unterstützung der Haut wird das eingesunkene Hexengesicht aufgefüllt und die Falten geglättet, so dass sich der Patient jünger fühlt und jünger aussieht.

Comments are closed.

Liebe Patientinnen und Patienten,
Vom 19.02 bis einschließlich 06.03 haben wir, wie alle Jahre wieder, Betriebsurlaub.

Unsere Hotline ist in dieser Zeit leider nicht für Sie erreichbar und bitten um Ihr Verständnis.

Natürlich können Sie uns jederzeit Ihr Anliegen per E-Mail mitteilen

KONTAKT

Ab dem 06.03.2024 sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.

Ihre Zahnklinik in Polen Team
We respect your privacy. Your information is safe and will never be shared.
Don't miss out. Subscribe today.
×
×
WordPress Popup